Terms of Service

AGB Green Mobility - Nutzungsbedingungen und Leistungsbeschreibung

§ 1 Nutzungsbedingungen

Diese Allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen enthalten rechtliche Hinweise zu den Inhalten und zur Verfügbarkeit sowie der Nutzung der unentgeltlichen Dienstleistungen, die auf den Webseiten unter den Domains www.greenmobility.de und www.anreise.com angeboten werden. Der Nutzer dieser Webseiten erklärt sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden. Die Nutzungsbedingungen finden auch dann Anwendung, wenn sie die Webseite oder Bereiche davon von anderen Webseiten aus nutzen.
Betreiber der Webseite ist die raumobil GmbH, Pfinztalstraße 60, 76227 Karlsruhe.

§ 2 Leistungsgegenstand

Die raumobil GmbH betreibt auf der Webseite eine Online-Plattform, auf der vom Nutzer unentgeltlich Daten dritter Anbieter abgerufen werden können. Diese Dienste werden mit dem jeweils vorhandenen Funktionsumfang zur Verfügung gestellt.
Unter der Domain „www.greenmobility.de“ betreibt raumobil ein Mobilitätsportal, auf der vom Nutzer unentgeltlich Daten dritter Anbieter abgerufen werden können. Diese Dienste werden mit dem jeweils vorhandenen Funktionsumfang zur Verfügung gestellt, um eine Reiseplanung vorzunehmen und Verträge mit Dritten über die Erbringung von Beförderungs- und Unterbringungsleistungen abzuschließen. Zudem bietet Green Mobility den Service an, auf Anfrage des Nutzers individuelle Standorte in das Angebot aufzunehmen. Das Anlegen einer Basisplattform können registrierte User auch selbständig übernehmen, das Recht der Freischaltung liegt dabei bei Green Mobility.

§ 3 Recherche

  1. Auf greenmobility.de gibt es die Möglichkeit der kostenlosen Recherche für Reiseverbindungen und Übernachtungsmöglichkeiten. Dabei werden die Daten von Drittanbietern gesammelt und aufbereitet. Eine inhaltliche Prüfung dieser Daten und Inhalte, etwa auf inhaltliche Richtigkeit, Fehlerfreiheit, Plausibilität, Rechtmäßigkeit, Aktualität oder auf Vollständigkeit nimmt greenmobility nicht vor. Green Mobility übernimmt daher keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Eine durchgängige Erreichbarkeit und Bereitstellung der Drittanbieter-Daten (z.B. Fernbusverbindungen, Mitfahrgelegenheiten oder Nahverkehrsdaten) kann dabei nicht gewährleistet werden.

  2. Green Mobility fungiert ausschließlich als Online-Vermittlungplattform für Nutzer und Anbieter. Das Vertragsverhältnis zwischen Nutzer und Anbieter richtet sich nach den jeweils dort geltenden Vertragsbedingungen und etwaiger Allgemeiner Geschäftsbedingungen. Der jeweilige Vertragspartner wird dem Nutzer im Buchungsvorgang angezeigt.

  3. Die angegebenen Kosten und Zeiten können teilweise auf Schätzungen und Näherungswerten beruhen, deren Grundlagen sich laufend aufgrund unterschiedlicher Einflussfaktoren verändern können. Dem Nutzer wird empfohlen, diese Angaben im jeweiligen Einzelfall auf inhaltliche Richtigkeit zu prüfen.

  4. Green Mobility übernimmt keine Gewähr für die Verfügbarkeit des Dienstes im Einzelfall. Der Anspruch auf Nutzung des Dienstes und seiner Funktionen besteht nur im Rahmen des aktuellen Stands der Technik. Green Mobility beschränkt die Leistungen zeitweilig, wenn dies im Hinblick auf Kapazitätsgrenzen, Sicherheit oder Integrität des Dienstes oder zur Durchführung technischer Maßnahmen erforderlich ist, und dies der ordnungsgemäßen oder verbesserten Erbringung der Leistungen dient (z.B. Wartungsarbeiten).

§ 4 Registrierung und Erstellung individueller Green Mobility Anreiseplattformen

  1. Eine Registrierung des Nutzers ist grundsätzlich nicht erforderlich, um die Dienste von greenmobility.de / anreise.com in Anspruch zu nehmen.

  2. Green Mobility ermöglicht dem Nutzer nach einer Registrierung das Anlegen einer eigenen Mobilitätsplattform für einen Standort.

  3. Um sich registrieren zu können, muss der Nutzer persönliche Angaben durch Eingabe in die entsprechende Eingabemaske machen. Er ist verpflichtet, seinen Vor- und Zunamen sowie eine aktuelle und aktive E-Mail-Adresse anzugeben. Eine Verwendung von Pseudonymen oder Künstlernamen sowie eine Mehrfachregistrierung, eine Registrierung unter falschem Namen oder mit mehreren E-Mail Adressen sind unzulässig.

  4. Das selbständige Anlegen der Plattform erfolgt über einen Wizard (Schritt-für-Schritt Anleitung). Der Standort wird nach der Überprüfung durch Green Mobility freigeschaltet. Dabei behält sich Green Mobility das Recht vor, die Freigabe ohne Angabe von Gründen zu verweigern.

  5. Der Kunde versichert, dass die bei der Registrierung eingetragenen persönlichen Daten wahrheitsgemäß und vollständig sind. Er ist außerdem dazu verpflichtet, die persönlichen Daten auf einem aktuellen Stand zu halten.

  6. Für eine erfolgreiche und wirksame Registrierung muss sich der Nutzer zudem ausdrücklich mit den jeweils gültigen AGB einverstanden erklären. Mit der Registrierung erkennt der Nutzer an, die AGB gelesen, verstanden und akzeptiert zu haben. Bei der Registrierung erhält der Nutzer daher die Möglichkeit, von den AGB Kenntnis zu nehmen, und muss die Geltung dieser AGB bestätigen. Ohne die Zustimmung zu den AGB kommt eine Registrierung nicht zustande.

  7. Der Kunde stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten gemäß den vorstehenden Regelungen ausdrücklich zu. Ihm steht das Recht auf jederzeitigen Widerruf der Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu.

  8. Der Kunde verpflichtet sich, keine Inhalte bereitzustellen oder zu verlinken, die gegen gesetzliche Verbote, die guten Sitten (insbesondere pornografische, rassistische, ausländerfeindliche, rechtsradikale oder sonstig verwerfliche Inhalte) oder Rechte Dritter (insbesondere Persönlichkeits-, Marken, Namens- und Urheberrechte) verstoßen. Sollte Green Mobility wegen gesetzeswidrigen Inhalts, den der Nutzer über Green Mobility veröffentlicht, als Dritt- oder Mitstörer in Anspruch genommen werden (z.B. auf Unterlassung, Widerruf, Richtigstellung, Schadenersatz u.s.w), dann ist der Nutzer dazu verpflichtet, Green Mobility alle dadurch entstehenden Kosten zu erstatten. Der Nutzer ist auch dazu verpflichtet, Green Mobility in jeglicher Weise dabei zu unterstützen, eine derartige Inanspruchnahme abzuwehren.

  9. Der Kunde kann auf seiner eigenen Homepage das Anreiseportal direkt verlinken oder als Widget per iframe integrieren. Den Widget-Code erhält der Kunde auf Anfrage, der “Green Mobility - powered by raumobil”-Link darf dabei ohne Genehmigung von raumobil nicht verändert werden.

§ 5 Kosten des Dienstes

  1. Die kostenlose Basisversion kann jederzeit auf Wunsch mit kostenpflichtigen Premiumfunktionen erweitert bzw. individualisiert werden. Beauftragt ein Kunde die raumobil GmbH mit der Erstellung einer eigenen Mobilitätsplattform, können Kosten anfallen. Diese werden nach Aufwand individuell berechnet und dem Kunden vorab mitgeteilt.

  2. Die Kosten für die Beförderungs- oder Unterbringungsleistung des jeweiligen Anbieters richten sich nach dem Umfang der Buchung und der jeweiligen Einzelpreise. Alle im Dienst angezeigten Preise enthalten, soweit es sich um steuerbare Leistungen handelt, die gesetzliche Mehrwertsteuer. Zahlungen an den jeweiligen Anbieter können mit den im Buchungsvorgang angezeigten Zahlungsmitteln erbracht werden.

§ 6 Beendigung des Nutzungsverhältnisses

Der Nutzer kann jederzeit ohne Angabe von Gründen das Nutzungsverhältnis beenden und seine persönlichen Daten löschen lassen. Ob die Green Mobility Plattform danach anonym erhalten bleibt, ist eine der Entscheidung der raumobil GmbH.

§ 7 Haftung

Die raumobil GmbH haftet wegen der Unentgeltlichkeit der Dienste und der Webseite ausschließlich im gesetzlichen Rahmen, d.h. für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

§ 8 Datenschutz

  1. Alle personenbezogenen Daten werden gemäß den geltenden gesetzlichen Vorgaben zum Datenschutz behandelt. Verantwortliche Stelle ist die raumobil GmbH, Pfinztalstraße 60, 76227 Karlsruhe.

  2. Sofern im Rahmen des Buchungsvorgangs personenbezogene Daten durch Green Mobility erhoben werden, so dienen sie der Abwicklung des Buchungsvorgangs und werden zum Zweck der Buchung, der Ticketerstellung und Abrechnung von Green Mobility gespeichert und lediglich an den jeweiligen Anbieter weitergegeben.

  3. Legt der Nutzer eine eigene Green Mobility Plattform an, werden persönliche Daten wie z.B. Name und E-Mail-Adresse gespeichert. Diese werden nur für eigene Werbezwecke genutzt, bis der Nutzer sich wieder abmeldet und damit die Löschung oder Deaktivierung seiner Plattform beantragt. Die Abmeldung ist jederzeit schriftlich per E-Mail möglich.

  4. Der Anbieter erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten der Besucher der Green Mobility-Webseiten. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und zum Datenschutz ergeben sich aus der Datenschutzerklärung des Anbieters

§ 9 Sonstige Bestimmungen

  1. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden keine Anwendung.

  2. Green Mobility ist Online-Partner des Vermittlers Holiday Extras - eine Marke der ABC Holiday Plus GmbH - und nutzt in deren Einverständnis die Vermittlungsbedingungen für die Vermittlung von Hotels und Parkplätzen und Mietbedingungen für Parkierungsverträge. Hier finden Sie die AGB der ABC Holiday Plus GmbH zum Download

  3. Alle Urheber-, insbesondere Datenbank-, Marken-, Geschmacksmuster- und andere Rechte zum Schutze geistigen Eigentums (ebenso die Anordnung und die Darstellung der Webseite) liegen bei der raumobil GmbH oder ihren Lizenzgebern. Ohne die vorherige schriftliche Zustimmung dürfen Sie die Inhalte der Webseite oder der zugrunde liegende Software-Code weder ganz oder teilweise vervielfältigen, bearbeiten, verbreiten, öffentlich wiedergegeben noch in sonstiger Form nutzen.

  4. Die genannten Nutzungsbedingungen sind die komplette Vereinbarung zwischen der raumobil GmbH und dem Nutzer für deren Gegenstand. Nebenabreden gibt es nicht. Änderungen und Ergänzungen dieser Vereinbarung bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform, außer in diesen Nutzungsbedingungen ist ausdrücklich anderes geregelt.

  5. Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon unberührt. Die Parteien werden entstehende Lücken nach dem mutmaßlichen Willen der Vertragspartner schließen.